WS 2012/13

  • Doktorandenkolloquium 

11.02.2013 (GBCF 05/709)
9.30 – 18.00 Uhr

 

  • Forschungskolloquium

Räume anthropologischen Wissens

 

  • Ringvorlesung

"Fallgeschichten" Einzeltermine 

14.11.12


Die Romantik des Individuums, der Einzelfall und der Typus. Wege der Erfahrungs- und Erkenntnisbildung in der modernen Psychologie

16 – 18 Uhr
GBCF 04/511

Jürgen Straub (Bochum)

28.11.12


Den Anfang erzählen: Zum Verhältnis von Fallgeschichte und Vorgeschichte

16 – 18 Uhr
GBCF 04/511

Johannes F. Lehmann (Essen)

12.12.12


Der Fall des Cynikers Diogenes von Sinope

16 – 18 Uhr
GBCF 04/511

Martin Stingelin (Dortmund)

09.01.13


„Querulantenwahnsinn“, oder: Als Psychiater anfingen, Heinrich von Kleist zu lesen

16 – 18 Uhr
GBCF 04/511

Rupert Gaderer (Bochum)

23.01.13


Kasuistik um 1800? Spielarten eines Genres zwischen kasuistischer Tradition und moralischer Erzählung

16 – 18 Uhr
GBCF 04/511

Christiane Frey (Princeton)

30.01.13


Bemerkungen zur Theorie der Kasuistik

16 – 18 Uhr
GBCF 04/511

Rüdiger Zymner (Wuppertal)