Fachdidaktik» Informationen aus der obligatorischen Studienberatung

Informationen aus der obligatorischen Studienberatung

Für Studierende, die das Studium des Master of Education seit dem Wintersemester 2016/17 aufgenommen haben, gilt die Studien- und Prüfungsordnung des Jahres 2013 mit den Fachspezifischen Bestimmungen 2016. Neben der Berücksichtigung des Praxissemesters seit 2013 ist hier die frühere Anzahl der Module von drei auf zwei reduziert.

Entsprechend gibt es auch nur noch zwei Prüfungsleistungen (Siehe Präsentation Studienberatung 2016 Stand: 01.02.2018)

Die Angaben der Präsentationen sind zuverlässig, rechtlich allerdings ohne Gewähr.