Module

Die Germanistische Linguistik kann in Bochum mit diesen Schwerpunkten studiert werden:

Grammatische Beschreibung des Deutschen: Analyse des Sprachsystems auf den Ebenen der Phonologie und Graphematik, Morphologie, Syntax und Semantik

Sprachgebrauch: Pragmatik, Gesprächsanalyse, Sprache in den Medien, Varietäten des Deutschen

Historische Linguistik: Frühere Sprachstufen des Deutschen, Sprachgeschichte, Sprachwandel und –-variation

Daraus ergibt sich die folgende Modulstruktur:

Nähere Informationen finden Sie hier.
BA
Grundkursmodul Germanistische Linguistik
Vertiefungsmodul

Sprachsystem
Vertiefungsmodul

Sprachgebrauch
Vertiefungsmodul

Sprachwandel- und variation
Schwerpunktmodul

Grammatik und Pragmatik
Schwerpunktmodul

Angewandte Linguistik
Schwerpunktmodul

Historische Linguistik
MA
Aufbaumodul

Grammatik der Gegenwartssprache
Aufbaumodul

Funktionale Aspekte der Sprache
Aufbaumodul

Historische Linguistik II
Forschungsmodul