Nähere Informationen zum Programm folgen Ende Dezember 2018.