Gisa Funck

Gisa Funck

    
  • Gisa (Alexandra) Funck, geb. 1968 in Stuttgart, lebt in Köln und arbeitet als Kulturjournalistin und Literaturkritikerin für den Berliner Tagespiegel, SZ, WDR, SWR und Deutschlandfunk.

  • Außerdem redaktionelle Mitarbeit bei der ARD-Literatursendung „Druckfrisch“, Jury-Mitglied des Grimme-Instituts und Journalistik-Dozentin an den Universitäten Essen, Bochum und Siegen.

  • Im Jahr 2000 veröffentlichte sie das Buch „Echt fertig! Tagebuch einer Examenskandidatin.“ (Verlag Kiepenheuer & Witsch).

  • seit SoSe 2012 leitet sie das Hauptseminar: Literaturkritik in der Praxis. Entwicklung einer Literaturzeitschrift an der Ruhr-Universität Bochum.