Robert Schütze» Zur Person

Zur Person

Wissenschaftliche Tätigkeiten

2007-2016 studentische, dann wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Philosophie des Geistes (Prof. Albert Newen), Ruhr-Universität Bochum

2010-2016 Editorial Assistant der internationalen philosophischen Fachzeitschrift Logical Analysis and History of Philosophy

2010-2016 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Neugermanistik III, insbesondere Literatur von der Frühen Neuzeit bis zum 18. Jahrhundert (Prof. Nicola Kaminski), Ruhr-Universität Bochum

seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neugermanistik III, insbesondere Literatur von der Frühen Neuzeit bis zum 18. Jahrhundert (Prof. Nicola Kaminski), Ruhr-Universität Bochum

Ausbildung

2003 Abitur an der Europaschule Gymnasium Stephaneum Aschersleben

2009 Bachelor of Arts in Germanistik und Philosophie, Ruhr-Universität Bochum;
Thema der Abschlussarbeit: Unzuverlässiges Erzählen. Überlegungen zur Brauchbarkeit einer narratologischen Analysekategorie

2016 Master of Arts in Germanistik und Philosophie, Ruhr-Universität Bochum;
Thema der Abschlussarbeit: »und ächzet / aus dem Freudengalm / oft plötzlich Weh und Schmerze«. Zu Gattungsinterferenzen von Lust- und Trauerspiel im 17. Jahrhundert

Preise und Stipendien

2007-2010 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

2014 Studierenden-Preis der Ruhr-Universität Bochum für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten