Weiterbildung zu Transkulturalität und Religionssensibilität

In dem von der Stiftung Mercator geförderte UA Ruhr Projekt „Von der
Sprachförderung zur Integration zugewanderter Kinder, Jugendlicher und
junger Erwachsener“ wird ein Weiterbildungsangebot für Lehrkräfte in
Schulen und beruflicher Bildung entwickelt. Im Rahmen dieses Angebots
erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit
vielfältigen Fragen des sprach- und kultursensiblen Unterrichtens
auseinanderzusetzen und auf diese Weise Kompetenzen zu entwickeln, die
es ihnen ermöglichen, in verschiedenen Lehr- und Lernsituationen auf
besondere Herausforderungen zu reagieren.

Am 15. Mai und 05. Juni 2020 gibt es die Möglichkeit, an der Weiterbildung zum Thema „Religiöse Vielfalt im Klassenzimmer“ teilzunehmen. Genaure Informationen finden Sie dazu hier: https://www.akademie.rub.de/zertifikatskurse/religioese-vielfalt/“