Monographien

 

  • Naturgeschichte in der ästhetischen Moderne. Max Ernst, Ernst Jünger, Ror Wolf, W.G. Sebald. Göttingen: Wallstein 2016, 423 S. [Habilitationsschrift]

Rezensionen:
– Till Kinzel: [Rezension]. In: IFB 16-3. http://ifb.bsz-bw.de/bsz453864821rez-1.pdf?id=7956 [15.01.2017]
– Martin Meier: Surreal, magisch, experimentell, fragmentiert. Naturgeschichte in der ästhetischen Moderne. In: literaturkritik.de 11 (2016). http://literaturkritik.de/public/buecher/Buch-Info.php?buch_id=43157
– Benjamin Bühler: [Rezension]. In: Weimarer Beiträge 63 (2017), S. 305-308.

  • Entwurf einer Psychophysiologie des Menschen. Johann Gottlob Krügers Grundriß eines neuen Lehrgebäudes der Artzneygelahrtheit (1745). Hannover: Wehrhahn 2006, 103 S. u. Faksimile-Anhang.

Rezensionen:
– Elisabeth von Thadden: [Kurzrezension]. In: Die Zeit 26 (2007).
– Martin Schneider: [Rezension]. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 31 (2008), S. 73-74.

  • Dem Leibe abgelesen. Georg Forster im Kontext der physischen Anthropologie des 18. Jahrhunderts. Tübingen: Max Niemeyer 2004 (= Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung 23), 275 S. [Dissertation]

Rezensionen:
– Meike Steiger: Georg Forster und die physische Anthropologie im 18. Jahrhundert. (Rezension über: Tanja van Hoorn: Dem Leibe abgelesen. Georg Forster im Kontext der physischen Anthropologie des 18. Jahrhunderts. Tübingen: Max Niemeyer 2004). In: IASLonline [11.05.2005] URL: http://iasl.uni-muenchen.de/rezensio/liste/Steiger3484810238_1286.html [16.06.2005]
– Horst Dippel: Ernte eines Jubiläumsjahres. Neuerscheinungen zu Georg Forster. In: Georg-Forster-Studien X (2005), S. 313-319, hier S. 317.
– Alexander Košenina: Von ‚wohltemperierten‘ und anderen Menschen. Neue Forschungen zur psychischen und physischen Anthropologie im 18. Jahrhundert. In: Das achtzehnte Jahrhundert 29 (2005), H. 2, S. 241-244, hier S. 243f.
– Brigitte Leuschner: [Kurzrezension]. In: Germanistik 46 (2005), H. 1/2, S. 297.