Dr. Björn Weyand» Seminararbeiten und Prüfungen

Seminararbeiten und Prüfungen

Seminararbeiten

Das Thema für eine Seminararbeit sollen Sie eigenständig (aber gerne in Rücksprache mit mir) entwickeln. Ein Exposé für die Seminararbeit mit Arbeitstitel, Abriss des Themas einschließlich einer These dazu, Gliederung und kurzem Literaturverzeichnis ist in der Sprechstunde vorzubesprechen. Kriterien für die Bewertung sind die eigenständige und textnahe Arbeit am literarischen Text und dessen Einbettung in seine literarhistorischen und/oder kulturellen Kontexte, argumentative Klarheit, eine kritische Auseinandersetzung mit Forschungsliteratur sowie die formale und sprachliche Gestaltung. Einen Leitfaden für die formale Gestaltung von Seminararbeiten finden Sie hier.

 

Mündliche Modulprüfungen

Das Thema der mündlichen Modulprüfung ist in der Sprechstunde vorzubesprechen. Ein Thesenpapier zum Prüfungsthema mit 5 Thesen und einem Literaturverzeichnis ist spätestens vier Tage vor dem Prüfungstermin per Mail einzureichen. Die Prüfung dauert 30 Min.

 

B.A.-Prüfungen

Informationen zu den Voraussetzungen und Anforderungen für B.A.-Prüfungen finden Sie hier.

 

Prüfungsmodalitäten

Eine Übersicht über die Prüfungsmodalitäten finden Sie hier.