Dr. Nicolas Potysch» Publikationen

Publikationen

Monographien

  • Potysch, Nicolas (2018): Wiederholt doppeldeutig in Bild und Schrift: Ambiguität im durchbilderten Roman. Hannover: Wehrhahn. (Dissertation)
  • Potysch, Nicolas et al. (2018): Katholische Spitalkirche Mariä Himmelfahrt Gundelfingen an der Donau. Bochum.

Herausgeberschaften

  • Potysch, Nicolas / Angelika Zirker (Hgg.) (2019): Ambige Helden. helden. heroes. héros. Special Issue 6. DOI: 10.6094/helden.heroes.heros./2019/AH/01.
  • Potysch, Nicolas / Matthias Bauer (Hgg.) (2016): Deutungsspielräume. Mehrdeutigkeit als kulturelles Phänomen. Frankfurt a.M.: Peter Lang.

Aufsätze

  • Potysch, Nicolas (angenommen, 2020): “The Strategic Use of Ambiguous Images in Multimodal Textures.” In: Matthias Bauer / Angelika Zirker (Hgg.): Strategies of Ambiguity. London: Routledge.
  • Potysch, Nicolas / Angelika Zirker (2019): „Ambige Helden. Einleitung.“ In: Ambige Helden. helden. heroes. héros. Special Issue 6, 3-9. DOI: 10.6094/helden.heroes.heros./2019/AH/01.
  • Potysch, Nicolas (2019): „‚Held der Erzählungen‘ – Heroisierung, Ambivalenz und Ambiguität in Vulpius’ Rinaldo Rinaldini (1799).“ In: Ambige Helden. helden. heroes. héros. Special Issue 6, 79-88. DOI: 10.6094/helden.heroes.heros./2019/AH/01.
  • Potysch, Nicolas (2019): „Dasselbe nochmal… Narrative Konsequenzen von Bildwiederholungen.“ In: Bart Besamusca / Elisabeth de Bruijn / Frank Willaert (Hgg.): Early Printed Narrative Literature in Western Europe. Berlin: de Gruyter, 273-296.
  • Potysch, Nicolas (2019): „Der wunderbare Charakter eines gefährlichen Kranken – Widerstreitende Figurenbewertung in Lenz’ Waldbruder.“ In:  Matthias Bauer / Frauke Berndt / Sebastian Meixner (Hgg.): Ambivalenz in Sprache, Literatur und Kunst. Würzburg: Königshausen & Neumann, 213-235.
  • Potysch, Nicolas (2019): „Beredte Worte – Sprachspiele als Reflexionsfigur des eigenen Handelns.“ In: Esme Winter-Froemel (Hg.): Sprach-Spiel-Kunst. The dynamics of word-play 8. Berlin: de Gruyter, 81-94.
  • Potysch, Nicolas (2019): „Vom Springinsfeld vorzeiten zum Stelzvorshaus ietzt – Literarische (Im-)Mobilität und psychisch-physische Versehrtheit“. In: Jonas Nesselhauf / Till Nitschmann / Steffen Röhrs (Hgg.): Körperbewegungen in (Nach-)Kriegszeiten. Zu künstlerisch-medialen Repräsentationsformen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Hannover: Wehrhahn, 27-46.
  • Potysch, Nicolas / Lukas Wilde (2018): „Picture theory and picturebooks“. In: Bettina Kümmerling-Meibauer (Hg.): Routledge Companion to Picturebooks. London: Routledge, 439-450.
  • Potysch, Nicolas (2017): „Zwischen Votivkult und Herrscherlob: Architekturemblematik in der Münchner Dreifaltigkeitskirche (1711-18)“. In: Ingrid Höpel /  Simon McKeown (Hgg.): Emblems and Impact. Vol. II. Cambridge: Cambridge Scholars Publishing, 823-852.
  • Potysch, Nicolas (2014): „Goethes Werther (2. Fassung 1787) – ein Pendant zu Lenz‘ Waldbruder?“ In: Nikola Roßbach / Ariane Martin / Georg-Michael Schulz (Hgg.): Lenz-Jahrbuch 21. Literatur – Kultur – Medien 1750-1800. St. Ingbert: Röhrig, 7-37.

Lexikonartikel

  • Potysch, Nicolas (angenommen): „Ebermaier, Johann“- In: Literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon (VL 17).

Sonstiges