Vita

Beruflicher Werdegang

  • seit 04/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doktorand) am Lehrstuhl Deutsche Literatur des hohen Mittelalters im europäischen Kontext für Prof. Manfred Eikelmann
  • 07/2016-03/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doktorand) am Lehrstuhl Deutsche Literatur des hohen Mittelalters im europäischen Kontext für Prof. Manfred Eikelmann im DFG-Projekt „Klassiker im Kontext: Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Klassikerverdeutschungen in medialen Übersetzungsprozessen (1470 bis um 1600)“
  • 11/2011-06/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Altgermanistik I, Historische Linguistik/ Sprachgeschichte für Prof. Klaus-Peter Wegera im DFG-Projekt „Annotiertes Referenzkorpus Frühneuhochdeutsch (1350-1650)“
  • 05/2009-11/2011 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Altgermanistik I, Historische Linguistik/ Sprachgeschichte für Prof. Klaus-Peter Wegera im DFG-Projekt „Annotiertes Referenzkorpus Mittelhochdeutsch (1050-1350)“
  • 10/2008-11/2010 Studentische Hilfskraft für Prof. Nicola Kaminski am Lehrstuhl Neugermanistik III (Deutsche Literatur von der Frühen Neuzeit bis zum 18. Jahrhundert)

Promotion

  • 2012-2016 Promotion im Fach Lateinische Philologie (Betreuer: Prof. Reinhold Glei; Korreferent: PD Dr. Görge Hasselhoff)

Studium

  • 2009-2011 Master of Arts (2-Fach): Klassische Philologie und Germanistik
  • 2009-2011 Master of Arts (1-Fach): Mittelalter- und Renaissancestudien (MaRS)

Mitgliedschaften

  • Global Young Faculty VI (2019-2021)
  • Mediävistenverband
  • Wolfram von Eschenbach-Gesellschaft
  • Gesellschaft für Heimatkunde Wanne-Eickel (Herne)
  • Freunde der Klassischen Studien an der RUB e.V.