Eröffnung des Youtube-Kanals „Virtueller Stadtrundgang durch KIEW“

Im Rahmen einer Videokonferenz eröffneten am 08. Februar die Teilnehmer/innen des Projekts „Virtueller Stadtrundgang durch Kiew“ ihren Youtube-Kanal.

GIP VIDEO LAUNCH

Nach einer offiziellen Begrüßung durch den Studiendekan der Bochumer Fakultät für Philologie Prof. Dr. Peter Goßens wurden die Videos im Netz freigeschaltet. Sie entführen ihr Publikum an die verschiedensten Orte der ukrainischen Hauptstadt und präsentieren Sehenswürdigkeiten, Denkmäler sowie spannende Freizeitaktivitäten. Das Videoprojekt geht auf die Zusammenarbeit zwischen ukrainischen und deutschen Studierenden im Jahr 2020 zurück, die im Rahmen der vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Germanistischen Institutspartnerschaft (GIP) zwischen den Universitäten Kiew und Bochum realisiert wurde. Das digitale Vorhaben ermöglicht auch während der pandemischen Zeit einen intensiven Austausch der beiden Partneruniversitäten untereinander.

 

Zur gesamten Playlist gelangen Sie hier.

Ein virtueller Stadtrundgang durch Kiew. Die großartige Zusammenarbeit und das große Engagement der Studierenden aus Kiew ermöglicht uns einen virtuellen Stadtrundgang durch Kiew. Von den schönsten Sehenswürdigkeiten und Denkmälern bis hin zu spannenden Freizeitaktivitäten. Sie können die Videos über einen Youtube-Link in einer Playlist anschauen oder nach Interesse Videos hier auf der Homepage auswählen.

Viel Spaß auf Ihrem virtuellen Rundgang durch Kiew!

Nadjia Hrabisvka – Das Goldene Tor

 

Mariia Dimitiireva – X-Park

 

Hanna Iwanischena – Der alte Friedhof

Alina Oleksuk – Die Natur

 

Anna Lysenko – Uman

 

Daria Proskurnia – Die Landschaftsgasse

 

Daria Proskurnia – Zamkova Hora

 

Iryna Dudartschuk – Svityaz See

Ivantsova Yaroslava – Bohuslaw

 

Inna Amanheldiewa & Anastasiia Prydalna – Pyrohowo

Sabrina Fesenko – Kiew im Sonnenuntergang

Oleksandra Hretschysch – Makysm Rylsky Hlosiivski Park

Olena Melnychuk – St. Michaelskloster

 

Olena Melnychuk – Wladimirkathedrale

Gabriela Danko – Uschhoro

Maryna Skuratovska & Anastasiia Dryhanets – Wernadskyj-Nationalbibliothek der Ukraine

Victoria Marenko – Rajon Petschersk Teil 1

Victoria Marenko – Rajon Petschersk Teil 2

Yana Melnychenko – Andreassteig

Arina Kulinska – Tscherniwzi

Viktoria Melnik & Kateryna Khimich – Chmelnyksyj-Gebiet

Anastasiia Kartawa & Mykyta Ryzhkow – Hydropark

sofia Mykytchenko & Krystyna Fedina – Stadtteil Lypky Teil 1

 

sofia Mykytchenko & Krystyna Fedina – Stadtteil Lypky Teil 2