Durchgeführte Projekte

2012-2015 Projekt „Akademischer Aufbau der Deutschabteilung Kabul im Rahmen des Stabilitätspakts Afghanistan“ (Auswärtiges Amt und DAAD); im Rahmen des Projektes Promotion Sara Faseli (2017)
2010-2012 PROFIN-Projekt (DAAD) „Integration durch TANDEM-Lernen“
2008 Forschungsvertrag mit dem IQB (gemeinsam mit Rüdiger Grotjahn) zur Validierung der Testaufgaben Französisch für den Mittleren Schulabschluss
 2007 Mitwirkung beim Aufbau des Masterstudiengangs DaF an der German Jordanian University in Amman und Flying-Faculty Mitglied 
2007 Entwicklung von Kriterien zum Einsatz von Magister- und Masterabsolventen im Auslandsschulwesen; Entwicklung eines Katalogs von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen (Arbeitsgruppe der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen)
2007-2009 Entwicklung eines Rahmenplans ‚Deutsch als Fremdsprache‘ für das Auslandsschulwesen (im Auftrag der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Bundesverwaltungsamt)
Begleitung der Testaufgabenentwicklung der Humboldt-Universität zu Berlin im Fach Französisch; Beteiligung an der Modellierung und Beschreibung von Testkonstrukten
2007 Organisation der 2. Fachtagung zur Sprachlern-beratung an der Universität Leipzig (gemeinsam mit Grit Mehlhorn)
2007 Kooperationsvertrag zwischen dem Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) der Ruhr-Universität Bochum und der Moskauer Universität für das Eisenbahnwesen (MIIT) zur Implementierung eines gemeinsamen deutsch-russischen Tandemkurses (→ Enke Spänkuch)
seit 2005 Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) für die Überprüfung und Implementierung der Bildungsstandards im Unterrichtsfach Französisch; wissenschaftliche Beratung und Kooperation bei der Entwicklung von Lern- und Testaufgaben; gemeinsame Veröffentlichung zu den Bildungsstandards im Unterrichtsfach Französisch → Publikationen 2008
2005 Organisation der FaDaF-Tagung zur Sprachlernberatung an der Ruhr-Universität Bochum (gemeinsam mit Grit Mehlhorn)
2002-2006 Entwicklung eines Gesamtkonzepts für ein TestDaF-bezogenes studienbegleitendes Be-ratungs- und Kurskonzept (gemeinsam mit Karl-Richard Bausch, Beate Helbig und Grit Mehlhorn) (gefördert durch den DAAD) → Ergebnisse in Mehlhorn, G. (unter Mitarbeit von Bausch, K.-R.; Claußen, T.; Helbig-Reuter, B.; Kleppin, K.). (2005): Studienbegleitung für aus-ländische Studierende an deutschen Hoch-schulen. Teil 1: Handreichungen für Kursleiter zum Studierstrategienkurs. Teil 2: Individuelle Lernberatung. Ein Leitfaden für die Beratungspraxis. Iudicium München
2002 Wissenschaftliche Begleitung des Projekts VeSuF (Verbund Selbstlernen und Fremdspra-chenunterricht für seltener gelernte Sprachen mit Unterstützung der neuen Technologien) (gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung)
2002 Wissenschaftliche Begleitung des Projekts Small Business Innovation Research Phase I (January – June) project “eTandem Distance Coaching” (gefördert durch National Science Foundation in den USA)
2001-2005 Kooperationspartnerin im Weiterbildenden Masterstudiengang „Deutsch­landstudien“ der FernUniversität Gesamthochschule in Hagen in Kooperation mit dem Seminar für Sprachlehrforschung der Ruhr-Universität Bochum und dem Herder-Institut der Universität Leipzig; darin Studienschwerpunkt „Deutsche Sprache und ihre Vermittlung“ (gefördert durch das Auswärtige Amt)
2001-2003 DAAD-Pilotprojekt Vorbereitung auf TestDaF durch eTandem-Lernpartner­schaften (gemeinsam mit Helmut Brammerts) → Ergebnisse unter http://www.slf.ruhr-uni-bochum.de/help/exams/td-de.html
2000-2005 Aufbau eines Zertifikats Lernberater/in für selbstgesteuertes Fremd­sprachenlernen
2000-2005 Aufbau eines Tandemprogramms an der Universität Leipzig
1999-2001 Beiratsmitglied des Projekts Impulse am Herder-Institut der Universität Leipzig (gefördert durch das Auswärtige Amt)
1998-2001 Mitglied des Konsortiums (Goethe-Institut, Carl-Duisberg Centren Köln, FernUniversität Hagen und Seminar für Sprachlehrforschung) für die Entwicklung von TestDaF, einem Sprachtest Deutsch als Fremdsprache für ausländische Studienbewerber (gefördert durch den DAAD)
1996-1999 Mitarbeit am Projekt Telematics for Autonomous and Intercultural Tandem Learning im Programm Open and Distance Learning (ODL) der Europäischen Union. Im Rahmen dieses Projekts: Integration von Tandemaktivitäten (E-Mail- und face-to-face-Tandems) in die Curricula der Sprachpraxis (gemeinsam mit Helmut Brammerts und Lidia Santiso Saco), Aufbau eines Beratungssystems für Tandemaktivitäten, Lernberatung und Lernstandsdiagnostik, Übertra-gung des E-Mail-Tandemverfahrens auf Lernsituationen außerhalb der Universität (Firmen) und Schulen
1995-1999 Integration der Ruhr-Universität Bochum in das Universitätsnetz DUEFEL (Diplôme Universitaire Européen de Formation à l’Enseignement des Langues) (gemeinsam mit Horst Raabe) Dozentenaustausch im Rahmen dieses Projekts nach Barcelona
1994-1996 Mitarbeit am LINGUA-Projekt International E-Mail Tandem Network
1994-1995 Entwicklung und Durchführung eines Lernstrategientrainingskurses (gemeinsam mit Wolfgang Tönshoff)
1987-1996 Mitarbeit am ERASMUS-Projekt Bochum – Oviedo – Sheffield – Rom
1986-1990 DFG-Projekt zum Tertiärsprachenunterricht (gemeinsam mit Karl-Richard Bausch und Frank G. Königs)